Infekte der oberen Atemwege sind die häufigsten Gründe für einen Arztbesuch beim Hausarzt. Eine falsche Diagnose und eine unterlassene Behandlung können die Ursachen gefährlicher Komplikationen wie Lungenentzündung und Bronchitis sein. Die Schwierigkeiten bei der Auswahl einer zuverlässigen Therapie sind darauf zurückzuführen, dass die Infektion durch Bakterien oder Viren verursacht sein kann. Durch eine krankheitsbedingte Schwächung des Körpers kann eine Infektion auch durch mehr als ein Pathogen hervorgerufen werden.

Multisensor ist ein Diagnose-Schnelltest zum Nachweis der Ätiologie von Infekten der oberen Atemwege, bei dem in einer Probe mehr als ein Pathogen nachgewiesen werden kann. Die korrekte Erkennung der Ursachen der Infektion ermöglicht eine wirksame und präzise Therapie, wodurch eine unnötige Verabreichung von Antibiotika bei einer viralen Infektion begrenzt wird.

Wie funktioniert der Test:

  1. Entnehmen Sie den Test aus der Verpackung und legen Sie die Elektrode ins Gerät
  2. Machen Sie einen Abstrich und legen Sie ihn anschließend in die spezielle Kapsel mit Lösung
  3. Tragen Sie die Lösung aus der Kapsel auf die Elektrode auf
  4. Warten Sie 3 Minuten
  5. Überprüfen Sie das Ergebnis auf dem Bildschirm des Mobilgeräts oder in der kostenlosen Applikation für Laptops und PC
  6. Sollte das Ergebnis auf eine Infektion hindeuten, konsultieren Sie Ihren Arzt