Abdominale Aorten-Aneurysmen (AAA) sind ein ernsthaftes Problem der immer älter werdenden Bevölkerung. Auch weil diese Krankheit sehr oft symptomfrei verläuft, wodurch das Risiko einer Aneurysmaperforation erhöht wird, was zu sehr schweren Komplikationen führen kann. Mit Aneurysens lassen sich spezifische Biomarker im Blut detektieren, die eine schnelle, nicht-invasive Diagnose von AAA sowie die Überwachung des Krankheitsverlaufs und die Risikobewertung einer Aneurysmaruptur bei bereits diagnostizierten Personen ermöglichen.

Der​ Test Aneurysens wird zur Diagnostik und Überwachung abdominaler Aorten-Aneurysmen eingesetzt. Er ist das erste Produkt der Produktreihe, die sich auf Zivilisationskrankheiten bezieht.